1. Zuhause
  2. Grundlegende Funktionalität
  3. /
  4. Fertig machen
  5. /
  6. Einfach konfigurieren
  7. /
  8. Festlegen einer Workflowaktion zum Erstellen von Aufgaben oder Ereignissen

Festlegen einer Workflowaktion zum Erstellen von Aufgaben oder Ereignissen

Simply CRM können Sie eine Workflow-Aktion einrichten, um Aufgaben oder Ereignisse zu erstellen und diese Ihren Teammitgliedern zuzuweisen, um die aktuellen Leads zu verfolgen.

In solchen Fällen werden Workflows ausgelöst und erstellen eine Aufgabe, wenn sich der Lead-Status in "Hot" ändert. Dies kann in einem Verkaufszyklus nur einmal vorkommen. Dies bedeutet, dass für die Workflow-Bedingung Folgendes festgelegt werden muss: Bis zum ersten Mal ist die Bedingung erfüllt.

So erstellen Sie einen Workflow

Um einen Workflow zu erstellen, der diese Aktionen ausführt, gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie im Dropdown-Menü Automatisierung die Option Workflows. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Neuer Workflow und geben Sie die Workflow-Informationen ein.

Wenn der Workflow für Leads-Datensätze ausgelöst werden soll, wählen Sie Leads für die Option Zielmodul. Aktivieren Sie unter "Workflow-Trigger" die Optionen "Verkaufschance aktualisiert" und "Nur beim ersten Mal erfüllte Bedingungen".

Anschließend müssen Sie eine Bedingung festlegen, unter der der Workflow ausgelöst wird. In diesem Fall lautet die Bedingung Lead Status Hot.

Danach müssen Sie dem Workflow die gewünschte Aktion hinzufügen. Klicken Sie auf Aktion hinzufügen und wählen Sie Aufgabe erstellen. Geben Sie die erforderlichen Aufgabeninformationen ein und drücken Sie Speichern.

Sie können denselben Anweisungen folgen und im Dropdown-Menü Aktion hinzufügen die Option Ereignis erstellen auswählen, wenn Sie ein Ereignis erstellen möchten, wenn der Workflow ausgelöst wird.

Aktualisiert am 11/12/2019

War dieser Artikel hilfreich?

In Verbindung stehende Artikel