Erstellen und verwalten Sie Benutzer in Simply CRM

Simply CRM können Sie Benutzerkonten für alle Ihre Mitarbeiter erstellen, um deren Aufgaben zu verfolgen und deren Informationen zu überwachen.

So erstellen und verwalten Sie Benutzer

In Simply CRM gibt es zwei Benutzertypen: Administratorbenutzer und Standardbenutzer. Sie können Ihre Mitarbeiter als Standardbenutzer hinzufügen und auf ihre Informationen zugreifen, ihre Aufgaben überprüfen und ihren Fortschritt übersehen.

Wichtig: Nur Administratorbenutzer können Standardbenutzer erstellen und verwalten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen neuen Benutzer zu erstellen:

Klicken Sie oben rechts auf die Option Benutzer, um den Vorgang zu starten.

Drücken Sie dann auf die grüne Schaltfläche Benutzer hinzufügen.

Geben Sie im Feld Benutzername einen eindeutigen Benutzernamen ein.

Geben Sie im Feld Primäre E-Mail die E-Mail-Adresse ein.

Wichtig: Die Felder Benutzername und Primäre E-Mail können identisch sein.

Wenn Sie einen Benutzer erstellen, erstellt Simply CRM automatisch einen neuen Mitarbeiterdatensatz. Beachten Sie jedoch die folgenden Regeln:

  • Wenn bereits ein Datensatz mit derselben primären E-Mail-Adresse vorhanden ist, wird von Simply CRM nur eine Verknüpfung zu dieser erstellt.
  • Wenn mehrere Datensätze mit derselben primären E-Mail- Simply CRM sind, verknüpft Simply CRM nur den ersten.
  • Für den Fall, dass es keine Datensätze mit derselben primären E-Mail-Adresse gibt, erstellt Simply CRM einen neuen Mitarbeiterdatensatz.

Die Felder Vorname und Nachname sind selbsterklärend. Geben Sie den Vor- und Nachnamen des Benutzers ein.

Im Feld Kennwort müssen Sie ein Kennwort für den neuen Benutzer erstellen. Das Passwort wird per E-Mail an den Benutzer gesendet und kann auf der Seite "Meine Einstellungen" geändert werden.

Geben Sie das Passwort erneut in das Feld Passwort bestätigen ein.

Sie können das Kontrollkästchen Admin aktivieren oder deaktivieren, je nachdem, ob der neue Benutzer Administratorrechte haben soll.

Im Feld Rolle können Sie die aktuelle Position des neuen Benutzers festlegen.

Danach können Sie die Währung, die Nummer, die Adresse und zusätzliche Informationen des Mitarbeiters einstellen.

Drücken Sie Speichern, wenn Sie alle Informationen eingegeben haben.

Eigentum übertragen

Kontoinhaber können ihr Eigentum auf einen Administrator übertragen.

Öffnen Sie zum Übertragen des Eigentums die Seite Benutzer und klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Benutzereinstellungen. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Eigentümer ändern.

Wählen Sie im angezeigten Popup-Fenster einfach den Benutzer aus, dem Sie das Eigentumsrecht erteilen möchten, und klicken Sie auf Speichern.

Für den Fall, dass ein Kontoinhaber sein Gerät verschiebt und ändert, kann ein Administrator das Eigentum übertragen oder den Benutzer als inaktiv markieren.

Wichtig: Beachten Sie, dass der Administrator, der den Besitzer des inaktiven Kontos ändert, der neue Besitzer des Kontos wird.

Eigentümer ändern

Drücken Sie die einzige Option links neben dem Benutzernamen und der E-Mail und wählen Sie Löschen.

Ein Popup-Fenster erscheint und fordert Sie zur Bestätigung auf. Danach werden Sie gefragt, ob Sie die Datensätze an einen anderen Benutzer übertragen möchten. Wählen Sie den gewünschten Benutzer aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzer endgültig löschen.

Drücken Sie Speichern.

Wichtig: Sobald Sie einen Benutzer löschen, überträgt Simply CRM alle Datensätze dauerhaft auf den neuen Benutzer.

E-Mail-Adresse bestätigen

Mit der E-Mail-Bestätigung können Sie Spoofing vermeiden und einfach E-Mails an den Spam-Ordner senden. Sie müssen lediglich jede E-Mail in Ihrer CRM-Instanz überprüfen.

Beachten Sie, dass jede E-Mail nur einmal überprüft werden muss.

Administratoren haben die Möglichkeit, Bestätigungs-E-Mails zu senden, um den Benutzernamen und die primäre E-Mail-Adresse jedes Benutzers in der CRM-Instanz zu überprüfen.

Wichtig: Sie können Ihre E-Mail-Adresse immer unter Meine Einstellungen bestätigen. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht bestätigen, können Sie Ihre E-Mail-Einstellungen nicht speichern oder E-Mails senden.

Benutzernamen ändern

Administratoren sind die einzigen Benutzer, die das Recht haben, Benutzernamen zu ändern. Um einen Benutzernamen zu ändern, rufen Sie die Seite Benutzer auf und drücken Sie auf das Auslassungssymbol links neben dem gewünschten Benutzer.

Klicken Sie in der Detailansicht oben rechts auf die Schaltfläche Mehr und wählen Sie die Option Benutzername ändern. Geben Sie den neuen Benutzernamen und das neue Kennwort in das daraufhin angezeigte Popup-Feld ein. Drücken Sie Speichern, um dem Benutzer eine E-Mail mit den neuen Anmeldeinformationen zu senden.

E-Mail Adresse ändern

Sie können die E-Mail-Adresse auf dieselbe Weise ändern, wie Sie Benutzernamen bearbeiten. Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie Benutzer unter Benutzerverwaltung.

Drücken Sie auf der Seite Benutzer auf das Auslassungssymbol links neben dem Benutzer, den Sie aktualisieren möchten, und wählen Sie die Option Bearbeiten. Ersetzen Sie die Informationen im Feld Primäre E-Mail und drücken Sie Speichern, um die Änderungen zu bestätigen.

Namen ändern

Ähnlich wie beim Benutzernamen können Sie den Vor- und Nachnamen jedes Benutzers bearbeiten, indem Sie die Informationen in den entsprechenden Feldern aktualisieren.

Öffnen Sie den gewünschten Benutzerdatensatz, indem Sie auf das Auslassungssymbol in der Listenansicht aller Benutzer klicken. Sie finden die Listenansicht der Benutzer, indem Sie auf Benutzer unter Benutzerverwaltung klicken.

Klicken Sie in der Detailansicht eines bestimmten Benutzers auf die Schaltfläche Bearbeiten. Ändern Sie die Angaben in den Feldern Vorname und Nachname. Drücken Sie Speichern, um den Benutzer umzubenennen und die Änderungen zu bestätigen.

So löschen Sie Benutzer

Administratorbenutzer können Benutzer löschen oder deaktivieren. Öffnen Sie dazu die Seite Benutzer und klicken Sie auf die Option links neben dem Benutzernamen und der E-Mail-Adresse.

Wählen Sie die Option Löschen und lassen Sie das Kontrollkästchen Dauerhaft löschen deaktiviert, wenn Sie den Benutzer nur inaktivieren möchten. Wenn Sie den Benutzer löschen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dauerhaft löschen.

In jedem Fall werden Sie aufgefordert, die Datensätze an einen anderen Benutzer zu übertragen. Wählen Sie den gewünschten Benutzer und drücken Sie Speichern.

Wichtig: Inaktive Benutzer können wieder aktiviert werden.

So importieren und exportieren Sie Benutzer

Simply CRM können Sie alle Ihre Benutzer schnell importieren und exportieren. Um Benutzer zu importieren, wählen Sie die Option Importieren in der rechten Ecke und laden Sie die CSV-Datei mit den Benutzerdatensätzen hoch.

Beachten Sie, dass der Import von Datensätzen aus verschiedenen Gründen fehlschlagen kann, die in der Importzusammenfassung aufgeführt werden. Auf diese Weise können Sie das Problem schnell beheben und die problematischen Datensätze erneut hochladen.

Um Ihre Datensätze aus Simply CRM zu exportieren, öffnen Sie die Einstellungen in der oberen rechten Ecke und verwenden Sie die Option Exportieren.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich die primäre E-Mail-Adresse des Benutzers ändern?

Ja, Sie können die primäre E-Mail-Adresse jedes Benutzers in Ihrer CRM-Instanz ändern, wenn Sie über Administratorrechte verfügen. Öffnen Sie die Seite Benutzer und drücken Sie auf den Benutzer, dessen E-Mail-Adresse Sie ändern möchten.

Simply CRM lädt die Profilinformationen des Benutzers. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten und geben Sie eine neue E-Mail-Adresse in das Feld Primäre E-Mail ein. Klicken Sie auf Speichern, um die Änderung zu bestätigen.

Wie kann ich einen inaktiven Benutzer reaktivieren?

Öffnen Sie die Seite Benutzer und klicken Sie auf die Schaltfläche Inaktive Benutzer. Klicken Sie auf die einzige Option links neben dem Benutzernamen und der E-Mail-Adresse und wählen Sie die Option Wiederherstellen. Der inaktive Benutzer wird automatisch in die Liste der aktiven Benutzer verschoben.

Warum kann ich den Benutzernamen, den Vornamen, den Nachnamen oder die E-Mail-Adresse nicht ändern?

Wenn Sie alle hier gegebenen Anweisungen befolgen, die erforderlichen Informationen aber immer noch nicht bearbeiten können, überprüfen Sie, ob Sie über Administratorrechte verfügen, und / oder wenden Sie sich an Ihren Administrator, um Hilfe zu erhalten.

Aktualisiert am 11/01/2020

War dieser Artikel hilfreich?

In Verbindung stehende Artikel